Fachartikel > Zielplanung in 8 Schritten: Vom Wunsch zum Ziel
Lesezeit: 4 Minuten

Zielplanung in 8 Schritten: Vom Wunsch zum Ziel

Die Weltreise, der neue Wagen, der Chef-Posten, die Fähigkeit endlich perfekt kochen zu können, das Musical „Cats“ einmal sehen, … Haben Sie einen Ihrer Wünsche wieder gefunden?

Ob nun Herzenswunsch oder Notwendigkeit: alles was Sie sich wünschen zu erreichen, können Sie auch schaffen, wenn Sie die richtige Strategie haben.

Diese Strategie liefert Ihnen das Konzept „Life Performance“. Wenn Sie Schritt für Schritt vorgehen, bleiben damit Ihre Wünsche nicht auf ewig Ihre Wünsche, sondern bringen Sie irgendwann zum Ziel!

Schritt 1:

Formulieren Sie Ihren Wunsch um in eine konkrete Zielsetzung. Achten Sie darauf, dass Sie diesen in der „Ich hab’s geschafft Form …“ schreiben. Setzen Sie sich selbst einen konkreten Termin, wann Sie Ihr Ziel erreicht haben wollen. Vergleiche und Negierungen wirken demotivierend und programmieren Ihr Unterbewusstsein  auf „Ich schaff das eh nicht…“. Formulieren Sie positiv und motivierend, z.B. „Am 30.10.2001 habe ich meine Ausbildung zum LifePerformance Coach erfolgreich abgeschlossen. Ich helfe Menschen dabei, deren Ziele zu erreichen.“. Damit setzen Sie sich selbst unter positiven Druck und vermeiden das „morgen , morgen,…“-Symptom.

Schritt 2:

Notieren Sie sich nun Ihre Stärken, die Ihnen beim Erreichen des Ziels helfen können. Erinnern Sie sich dabei an Erfolge, die Sie schon hatten.  Dabei kann wirklich alles helfen, was sie aufbaut, worauf sie stolz sind oder wofür sie von anderen Menschen oft gelobt werden. Ihr Studium, Ihr Charakter, Ihr großer Freundeskreis, einfach alles, was Sie persönlich weiterbringt.

Schritt 3:

Schreiben Sie alle Namen der Menschen auf (incl. Telefon, Adresse und eMail), die Ihnen beim Erreichen des Ziels helfen werden. Ob Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen, Familienangehörige oder Vorgesetzter. Je nach Ziel können Ihnen mindestens aus zwei dieser Gruppen Menschen helfen. Und wenn Sie ihnen mit all ihrer Begeisterung in den buntesten Farben schildern, was Sie vorhaben, werden sie Ihnen helfen!

Schritt 4:

Überlegen Sie, welche Probleme auftauchen könnten und notieren Sie alle. Überlegen Sie sich schon jetzt eine Lösung bzw. wie Sie damit umgehen werden! Das hat nichts mit Schwarzmalerei zu tun, sondern mit Vorbereitung. Vielleicht fallen Ihnen Probleme ein, die für Sie momentan unlösbar scheinen. Sind sie jedoch erst einmal bei der Umsetzung Ihres Planes, werden Sie Probleme frühzeitig erkennen und können so schlimmeres verhindern! Wenn Sie darauf vorbereitet sind, dass auf Ihrem Weg zum Chefsessel Kollege XY kein besonders loyaler Kollege sein wird, können Sie sofort entgegenwirken, wenn Sie erkennen, dass er interne „Propaganda“ betreibt. Das erkennen Sie eher, wenn Sie sich der Möglichkeit bewusst sind.

Buch: Zielplaner

Planen Sie Ihre Ziele, Ihre Aufgaben und Ihren Erfolg.

Schritt 5:

Schreiben Sie alle Konsequenzen auf, die Ihr Ziel hat. Die positiven finden dabei ebenso Beachtung wie die negativen Konsequenzen. So sind sie nicht erschrocken, wenn Sie Ihr Ziel, in der Großstadt zu leben, erreicht haben und feststellen, dass Ihre geliebten Spaziergänge im Grünen nicht mehr in der ursprünglichen Form möglich sind. Gleichen Sie die Konsequenzen auch  mit Ihren Wertvorstellung ab. Ist es Ihnen also  wichtiger in einer Großstadt zu leben oder möchten Sie lieber die Natur genießen können?

Schritt 6:

Schreiben Sie alle nötigen ToDo’s in eine Liste. Gehen Sie dabei strategisch vor und bringen Sie bereits jetzt alles in eine Reihenfolge. Schätzen Sie die Zeit ein, die sie für die Erledigungen brauchen werden und setzen Sie Prioritäten. Sie können nicht gleichzeitig viele neue Kunden gewinnen wollen, während Sie an der Entwicklung eines neuen Dienstleistungsproduktes mitarbeiten wollen. Entscheiden Sie sich z. B. so, dass Sie erst das neue Produkt ins Leben rufen um dann damit viele neue Kunden zu gewinnen.  Legen Sie ein Budget fest. Auch wenn  es sich nur um ein „kleines“ Ziel wie ein selbstgebautes Gartenhaus handelt, von der Planung über die Anlieferung des Materials bis zum „Richtfest“  – manche Dinge summieren sich. Legen Sie falls nötig Pausen ein, die sie zur kreativen Arbeit an dem Projekt nutzen oder einfach zur Zeit der Entspannung und Freude über das bereits Erreichte.

Schritt 7:

Welche Vorteile werden Sie haben, wenn Sie das Ziel erreichen? Notieren Sie sich alles, jede Kleinigkeit. Damit geben Sie sich selbst den letzten großen Motivationskick, der Ihnen hilft, am Ball zu bleiben. Wenn Sie während der Umsetzung Ihres Planes, auf dem Weg zum Ziel, zweifeln sollten, sollten Sie sich diesen Abschnitt immer wieder durchlesen. Er wird Ihnen helfen durchzuhalten.

Schritt 8:

Lesen Sie alle Ihre Notizen immer wieder sorgsam durch, ergänzen und aktualisieren Sie Ihre Notizen immer wieder. Je näher Sie Ihrem Ziel kommen, umso mehr Details werden Ihnen einfallen.  Beginnen Sie sofort nach Ihren ersten Notizen mit der Umsetzung Ihrer Pläne. Je schneller Sie Pläne in Angriff nehmen, umso größer ist die Chance, dass sie wirklich eins zu eins realisiert werden.

Sie haben nun ein perfektes Zielerreichungs-Instrument an der Hand. Nutzen Sie es. Wenn Sie alle Elemente des Life Performance-Konzeptes umsetzen, kann Sie nichts mehr davon abhalten, Ihre Wünsche zu Zielen zu machen, die sie zu hundert Prozent erreichen. Und dafür garantiere ich! Viel Erfolg mit Ihren Zielen wünscht Ihnen Ihr Andreas Mostafa!

Ihr Ansprechpartner
Andreas Mostafa
Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Dann schreiben Sie mir doch einfach. Oder haben Sie vielleicht auch häufiger das Gefühl, dass Ihre Leute in Wirklichkeit mehr verkaufen könnten, als Sie es heute tun?
Dann sollten Sie möglichst bald einen Termin mit uns vereinbaren. Wir sorgen dafür Ihre Vertriebspotenziale zu optimieren.
Andreas Mostafa

Über Andreas Mostafa

Es geht bei Andreas Mostafa um Erfolg in Führung, Verkauf – im Leben. Arbeit ist Urlaub! – Nach dem Motto „Willst du schöne Stunden, verbring sie mit Kunden. Der Vollblutunternehmer zeigt auf unkonventionelle Weise den Weg zum Erfolg. Für Andreas Mostafa ist das ganze Leben eine Herausforderung, die es gilt jeden Tag neu zu meistern. Weitere Infos zum Author.