Fachartikel > Der Sprung in die Selbstständigkeit

Anspruchsvolle Ausbildung mit guten Karrierechancen

Seit November 2019 engagieren sich sechs Teilnehmer, die sich als Verkaufstrainer mithilfe eines starken Kooperationspartners selbstständig machen wollen, mit Leidenschaft und Herzblut in der INtem®-Verkaufstrainerausbildung. „Die Ausbildung ist anspruchsvoll“, meint Helmut Seßler, „aber alle sechs Teilnehmer sind mit Enthusiasmus bei der Sache. Denn sie wissen, dass es sich lohnt, sich zum Verkaufstrainer ausbilden zu lassen, ihre beruflichen Zukunftsaussichten sind mehr als positiv.“

Boomender Verkaufstrainermarkt

Dabei decken die Richtungen, in die die Verkaufstrainer nach der Gründung ihrer selbstständigen Existenz loslaufen wollen, sehr unterschiedliche Bereiche ab. „Das liegt daran, dass der Verkaufstrainermarkt boomt“, führt Carsten Kutzner aus. „Wir bieten wegen der immensen Nachfrage sogar einen Zusatztermin außer der Reihe an.“ Am 26. Februar 2020 startet das Institut mit einem weiteren Ausbildungslehrgang, der Mitte 2020 abgeschlossen wird. Danach verfügen die Verkaufstrainer über ein professionelles Trainingskonzept und eine Methode, mit der sie ihren Teilnehmern später ihr Wissen nachhaltig vermitteln können.

Enorme Bandbreite

Zurück zur aktuellen Schulung: Drei der sechs Teilnehmer planen, im Handel tätig zu werden, etwa im Getränke-Handel. Einer der Trainer in spe will sich im Bereich der Telefonakquisition etablieren. „Gute Verkaufstrainer, die ihren Kunden helfen können, sich mit einem exzellenten Vertrieb am Markt durchzusetzen und zu behaupten, werden in so gut wie jeder Branche gesucht“, erläutert Helmut Seßler. Mit dabei ist auch ein Teilnehmer, der sich im Möbelhandel als Trainer bewähren will, hinzu kommt ein Ingenieur, der als Trainer seinen Kundenunternehmen EDV-Spezialisten vermitteln wird.

Die Trainerausbildung umfasst acht dreitägige praxis- und umsetzungsorientierte Module, in denen alles geboten wird, was ein moderner kundenorientierter Verkaufstrainer wissen und können muss. Das Besondere dabei: Zwischen den Modulen liegen mehrwöchige Umsetzungsphasen, in denen das neue Know-how direkt angewendet wird. Dabei gelingt es nicht selten, mit der Unterstützung des Kooperationspartners bereits während der Ausbildung die ersten Kunden zu akquirieren.

Telefonische Erstberatung

Erfahren Sie kostenlos und unverbindlich in 30 min das Wichtigste, was Sie für Ihre Entscheidung benötigen unser Partner zu werden.

telefonerst
Termin vereinbarenTermin vereinbaren

Besuchen Sie einen unserer
kostenlosen Infotage/-webinare

Start der Ausbildung: 20.05.2020

Marion Sessler

Über Marion Sessler

Die gelernte Bankkauffrau arbeitet seit über 20 Jahre für die INtem Gruppe. Sie ist Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für die INtem-Verkaufstrainer-Betreuung, Konzeption und Nachhaltigkeit von Trainingsmaßnahmen. Ihre Ausbildung zur NLP-Lehrtrainerin und zum NLP- Lehrcoach verbindet Sie mit der wissenschaftlichen MBA Human Resources Management Ausbildung und entwickelt daraus praxisorientierte Intervalltrainings. Ihre Masterarbeit über Nachhaltigkeit von Trainingsmaßnahmen bildet die Grundlage und gibt den auftraggebenden Firmen die besten Möglichkeiten schnell einen „Return on Invest“ zu erhalten und langfristig den Trainingserfolg zu sichern.