was successfully added to your cart.

Aktuelle Verkaufstrainerausbildung mit sechs motivierten Teilnehmern gestartet

Seit dem 29. Mai 2019 arbeiten sechs Teilnehmer mit Hochdruck und Engagement daran, Ende des Jahres mit ihrer Karriere als Verkaufstrainer durchzustarten. Die Verkaufstrainerausbildung der INtem®-Gruppe in Mannheim endet im September 2019 mit Testing-Tagen zumINtem®-Verkaufstrainer (mit INtem®-Diplom) und zum Verkaufstrainer BDVT.

Unterstützung durch starken Partner ist hilfreich

Institutsleiter Helmut Seßler führt das große Interesse an der Ausbildung auch darauf zurück, dass die Unternehmen in digitalen und agilen Zeiten ihre Vertriebsleiter und Verkäufer fit machen wollen für die Herausforderung, „König Kunde“ zu begeistern. „Die Unternehmen brauchen hochqualifizierte Trainer, die mit ihren Weiterbildungsmaßnahmen für messbare und nachweisbare Umsatzsteigerungen sorgen“, betont Helmut Seßler, „das wissen die Menschen und lassen sich zu Verkaufstrainern ausbilden.“

Der Start in die Selbstständigkeit als Verkaufstrainer ohne Unterstützung ist mühsam und oft auch risikoreich. „Am schnellsten und sichersten gelingt dies als Lizenznehmer, der die Begleitung durch einen starken Partner nutzt“, betont INtem®-Geschäftsführer Carsten Kutzner. Mit der INtem®-Kooperation verfügen die angehenden Verkaufstrainer von Beginn an über ein professionelles Trainingskonzept und eine etablierte Trainingsmethode, mit der sie ihren Trainingsteilnehmer später ihr Wissen nachhaltig vermitteln.

Mit professionellem Verkaufstrainer zum Profi-Vertriebsteam

„Wer sich derzeit mit dem Gedanken trägt, sich als Verkaufstrainer selbstständig zu machen, findet sehr günstige Bedingungen vor und sollte die Chance beim Schopfe ergreifen“, ergänzt Carsten Kutzner. Gefragt sind nach seiner Erfahrung auf Unternehmensseite vor allem Weiterbildungskonzepte und -veranstaltungen, die zu einem messbaren Erfolg führen, und zwar rasch und nachhaltig. Darum hat vor allem derjenige Trainer eine Chance auf dem Markt, der den Unternehmen kreative Problemlösungen bietet, durch die sich Umsätze generieren lassen.
Bei der Verkaufstrainerausbildung erlernen die Teilnehmer in acht dreitägigen praxis- und umsetzungsorientierten Modulen alles, was ein moderner kundenorientierter Verkaufstrainer wissen und können muss. Zwischen den Modulen liegen mehrwöchige Umsetzungsphasen, in denen die zukünftigen Trainer das neue Know-how einsetzen und anwenden.
Neben dem INtem®-Diplom kann der Abschluss zum „Geprüften Verkaufs- und Vertriebstrainer BDVT“ (Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches) erworben werden. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer durch einen Kontaktstudiengang in Kooperation mit INtem® und der HdWM (Hochschule der Wirtschaft für Management in Mannheim) den Titel Certified Trainer Sales Management (INtem®/HdWM).

Ausbildung mit hoher Erfolgsquote

„Immerhin 90 Prozent aller Menschen, die bisher an unserer Ausbildung teilgenommen haben, arbeiten heute erfolgreich als Trainer im Verkauf – die meisten selbstständig mit prallgefüllten Auftragsbüchern“, berichtet Carsten Kutzner. Gerade in mittelständischen und großen Unternehmen wird bei der Partnerwahl viel Wert auf starke Referenzen, Professionalität, Nachhaltigkeit und topausgebildete Fachleute gelegt. Auch darum genießt das Unternehmen am Markt eine hohe Reputation.
INtem® führt die Verkaufstrainerausbildung zweimal im Jahr durch – der nächste Lehrgang startet am 20. November 2019. Der Lizenzgeber veranstaltet dazu kostenlose Infotage, die ab dem 07. September 2019 stattfinden. An den Infotagen erhalten die Interessenten alle entscheidungsrelevanten Informationen über das Konzept, die Ausbildung, die notwendige Investition und die Verdienstmöglichkeiten.

Helmut Seßler

Über Helmut Seßler

Helmut Seßler ist Gründer und Geschäftsführer der INtem®-Gruppe. Er hat mit dem INtem®-Team drei Deutsche Trainingspreise, einen Weiterbildungsinnovationspreis, 11 Internationale Deutsche Trainingspreise, 3 Europäische Preise für Training, Beratung und Coaching gewonnen und den Human Ressource Excellence Award erhalten. Zudem ist er Autor zahlreicher Fachartikel und hat mehrere Bücher zu den Themen Beziehungsmanagement, Verkauf und Führung geschrieben. Seine Aufgaben sind die Aus- und Weiterbildung der INtem Trainer. Weiterhin entwickelt er neuste Trainings wie z.B.: das INtem®-Limbic®-Sales Training >Emotionales Verkaufen und das Achtsamkeitstraining. Als NLP-Lehrtrainer, NLP Lehrcoach und MBA setzt er die wissenschaftlichen Erkenntnisse in praxisorientierte Intervalltrainings um.