Vom Standardtraining bis zu Einzelcoaching und Strategieberatung

Trainingsmaßnahme bei Indasia Gewürzwerk GmbH

Punktuelle Weiterbildung von der Stange, wenn es gerade mal „irgendwo brennt“ –das ist seit Langem out. Entscheidend ist vielmehr die nachhaltige Fortbildung, bis hin zum persönlichen Einzelcoaching. Und das über Jahre hinweg, über einen langen Zeitraum. So jedenfalls handhabt es die Indasia Gewürzwerk GmbH. Und das mit Erfolg.

Beratungs- und Servicequalität durch Weiterbildung sichern

Seit 1949 überzeugt das international anerkannte Unternehmen Indasia als Spezialist für Gewürzprodukte, Marinaden und Technologielösungen. Das Unternehmen aus Georgsmarienhütte legt neben der Weiterentwicklung der Produkte besonderen Wert auf eine umfassende und bedarfsgerechte Beratungs- und Servicequalität. Voraussetzung dafür ist die stetige Weiterentwicklung und Weiterbildung der Führungskräfte und Mitarbeiter – auch und vor allem im Vertrieb.
„Dabei setze ich auf Nachhaltigkeit und Langfristigkeit“, betont Vertriebsleiter Martin Jansen. Die effektive Zusammenarbeit mit einem globalen Netzwerk von knapp 35 Vertriebspartnern und die kundenindividuellen Beratungen sind auch möglich, weil der Vertriebsleiter und die Indasia seit 2012 auf die Zusammenarbeit mit dem Trainer Volker Maihoff setzen. Dabei ist nach und nach zusammengewachsen, was nun zusammengehört. Mittlerweile trainiert Volker Maihoff nicht nur die Verkäufer des gesamten Unternehmens, sondern begleitet und unterstützt den Vertriebsleiter im Einzelcoaching.

Souverän und gelassen durch Einzelcoaching

Einer der Trainingsschwerpunkte liegt in der Weiterentwicklung der High Performer des Unternehmens. In den Key Account-Trainings geht es darum, die guten Verkäufer durch gezielte Trainingsmaßnahmen noch besser zu machen. Zudem sollen die neuen Mitarbeiter auf einen Stand gebracht werden, damit alle Mitarbeiter im Kundenkontakt mit einer Unternehmenssprache sprechen. An den Refreshertagen geht es um den Erfahrungsaustausch, bekanntes Wissen wird aufgefrischt, Verkaufstipps besprochen, neues Verkaufs-Know-how eingeübt.

Im Verhältnis zwischen Vertriebsleiter Martin Jansen und dem Trainer und Coach Volker Maihoff ist Schritt für Schritt ein Vertrauensverhältnis entstanden. „Ohne diese auch persönliche Bindung ist ein Einzelcoaching kaum denkbar“, so Martin Jansen.

Als Quereinsteiger lag dem Vertriebsleiter zunächst vor allem daran, eine gewisse Sicherheit für seine Führungsaufgaben zu gewinnen und in schwierigen Gesprächssituationen souverän und gelassen zu bleiben. Und in vielen Coachingtreffen stand und steht das Commitmenttraining im Fokus.

Kommunikative Kompetenz im Einzelcoaching optimieren

Dabei besteht das Ziel der Führungskraft darin, in den Mitarbeitergesprächen nicht mit Vorgaben, sondern mit Vereinbarun-gen zu führen. Ein Beispiel sind die Zielvereinbarungsgespräche, in denen am Jahresende die Leitlinien für das nächste Jahr diskutiert und festlegt werden. „Durch das Einzelcoaching gelingt es mir nun, in den Mitarbeitergesprächen eine Wohlfühl-atmosphäre aufzubauen“, führt Martin Jansen aus. Der Vertriebsleiter vereinbart mit jedem Verkäufer individuelle Ziele und verknüpft diese mit konkreten Umsetzungsaktionen. Entscheidend ist: Der Mitarbeiter gibt sein Ja-Wort, sein Commitment, zu den vereinbarten Zielen. Diese gemeinsame Einverständniserklärung bewirkt, dass die Ziele mit großem Engagement verfolgt werden. Für den Fall, dass ein Verkäufer ein Ziel nicht erreicht, werden proaktiv Maßnahmen festgelegt.
Geplant ist, die erfolgreiche und nachhaltige Kooperation in Zukunft noch zu intensivieren: Trainer Volker Maihoff soll verstärkt in die strategische Beratung eingebunden werden.

Key Facts

  • Kontinuierliche Fortbildungen seit 2012
  • Ziel: Langfristige und nachhaltige Weiterbildungen mit hohem Umsetzungsfaktor
  • Schwerpunkt: High Performer-Training, modular als Intervalltraining aufgebaut, mit Refreshertagen
  • Fokus im Einzelcoaching: Commitment, Verhandlungstraining, Führungstraining, Kommunikationskompetenz erhöhen
  • Erhöhung der Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen.
referenzstorry-trainer-bild-maihoff

Volker Maihoff | INtem® Partner
Maihoff & Partner GmbH

Maihoff_Logo-Kombi

Bocholder Str. 278, 45356 Essen
Tel.: +49 201 6480745
v.maihoff@intem.de

Erfahren Sie mehr über Volker Maihoff

referenzstory-maihoff-logo-indasia

Indasia Gewürzwerk GmbH

Martin Jansen, Vertriebsleiter

Malberger Straße 19
49124 Georgsmarienhütte

www.indasia.de

Volker Maihoff

Über Volker Maihoff

Vertriebsoptimierer Volker Maihoff: „Das Potential in Ihrer Vertriebsabteilung ist noch lange nicht ausgeschöpft. Ihre Führungskräfte und Ihre Mitarbeiter können noch bessere Resultate erzielen.“Die Überzeugung des Vertriebsoptimierers Volker Maihoff. Der Trainer und Unternehmensberater für Marketing und Vertriebsstrategie weiß aus jahrelanger Erfahrung, dass es immer Ressourcen gibt, die entdeckt, genutzt und weiterentwickelt werden wollen.

Menü