Franchisegeber INtem® freut sich auf Kooperation mit acht neuen Trainern

Nach bestandener Prüfung war es mal wieder so weit

Helmut Seßler, Leiter der INtem® Trainergruppe in Mannheim, darf acht neue Vertriebstrainer begrüßen, die als zertifizierte INtem®-Trainer das Team in Mannheim verstärken und ab sofort Unternehmen unterstützen, noch besser zu verkaufen. „Die Trainer hätten keinen besseren Zeitpunkt wählen können“, meint Helmut Seßler. Denn die boomende Konjunktur und die erfreulichen wirtschaftlichen Erwartungen auch für die kommenden Jahre führen dazu, dass die Unternehmen ihre Vertriebsleiter und Verkäufer fit machen (müssen) für die Herausforderung „König Kunde“. „Und darum suchen die Unternehmen hängeringend nach top ausgebildeten Vertriebstrainern“, ergänzt Carsten Kutzner, Mitglied der INtem®-Geschäftsführung.

Individuelle Wege – gemeinsamer Kooperationspartner

Einige der acht Novizen haben zudem das Testing zum „geprüften Verkaufs- und Vertriebstrainer durch den Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches“ (BDVT) durchlaufen. Nun schlägt jeder der Verkaufstrainer seinen individuellen Weg ein, um Unternehmen und Menschen zum beruflichen und persönlichen Wachstum zu verhelfen. Aber auch nach bestandener Prüfung ist die enge Kooperation mit dem Mannheimer Institut möglich – und ratsam.

Während Trainer Johannes Ries für seine Kunden einen lösungsorientierten Maßanzug schneidert, hat sich B2B-Experte Manfred Heiber darauf spezialisiert, Verkäufern zu zeigen, wie sie erklärungsbedürftige Produkte und Lösungen emotional und mit Kreativität verkaufen.

Prall gefüllter Werkzeugkasten

INtem® bietet die praxisbezogene und strikt umsetzungsorientierte Verkaufstrainerausbildung zweimal im Jahr an – der nächste 24-tägige Lehrgang, der vom INtem®-Team im Intervallsystem durchgeführt wird, startet Ende November 2017. Noch ist es möglich, sich dafür anzumelden. Die acht neuen Vertriebstrainer sind gespannt auf die Herausforderungen des dynamischen Weiterbildungsmarktes. Bereits während der Ausbildung haben sie mit der Unterstützung des Ausbildungspartners die ersten Kunden akquiriert.

Matthias Meier, seit Mitte 2017 Kooperationspartner der INtem®-Gruppe, betont, dass die zahlreichen Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung neben dem Austausch im kollegialen Trainernetzwerk und der Akquisitionsunterstützung zu den großen Nutzen-Pluspunkten der Kooperation mit dem Franchisepartner zählen: „INtem® offeriert mir einen prall gefüllten Werkzeugkasten mit vielen Instrumenten, und damit eine Plattform, mit der ich mich individuell so weiterentwickeln kann, wie ich es möchte und mir vorstelle“, so Matthias Meier. Und das dürfen nun auch die acht neuen Trainer erwarten.

banner_veranstaltungen

Infotage

Starten Sie noch heute Ihre Karriere als Verkaufstrainer und besuchen Sie uns. Reservieren Sie sich hier einen der begehrten Plätze zum kostenlosen Infotag.

Helmut Seßler

Über Helmut Seßler

Helmut Seßler ist Gründer und Geschäftsführer der INtem-Gruppe. Er hat mit dem INtem®-Team drei Deutsche Trainingspreise, einen Weiterbildungsinnovationspreis, 11 Internationale Deutsche Trainingspreise, 3 Europäische Preise für Training, Beratung und Coaching gewonnen und den Human Ressource Excellence Award erhalten. Zudem ist er Autor zahlreicher Fachartikel und hat mehrere Bücher zu den Themen Beziehungsmanagement, Verkauf und Führung geschrieben. Seine Aufgaben sind die Aus- und Weiterbildung der INtem Trainer. Weiterhin entwickelt er neuste Trainings wie z.B.: das INtem-Limbic-Sales Training >Emotionales Verkaufen und das Achtsamkeitstraining. Als NLP-Lehrtrainer, NLP Lehrcoach und MBA setzt er die wissenschaftlichen Erkenntnisse in praxisorientierte Intervalltrainings um. Erfahren Sie mehr über Helmut Seßler

Kommentar

Menü