Fachartikel > Machen Sie einen dieser Fehler im Verkauf?
Lesezeit: 2 Minuten

Sie haben die Wahl

Der Verkauf ist kein einfacher Beruf. Wer hier erfolgreich sein will, braucht Selbstsicherheit, gute Menschenkenntnis, Empathie, Fachkenntnisse, Begeisterungsfähigkeit und noch einiges mehr. Sie können die Liste sicher beliebig lange fortsetzen – gerade jetzt in den herausfordernden Zeiten der Pandemie, die zusätzlich Ausdauer, Widerstandskraft und Motivationsfähigkeit gnadenlos fordert.

Wer sich die lange Liste dieser Fähigkeiten anschaut, merkt schnell:
Niemand kann in allen diesen Disziplinen wirklich gut oder gar perfekt sein. Mit anderen Worten: Wir alle machen Fehler und haben Bereiche, in denen wir uns noch verbessern können.

In guten Zeiten, in denen die Geschäfte glänzend oder zumindest ordentlich laufen, fallen sie wahrscheinlich nicht so schnell auf. Es läuft ja trotz der Fehler gut. In herausfordernden Phasen, in denen Sie um jeden erfolgreichen Abschluss kämpfen und neue Wege beschreiten, treten sie jedoch schneller und deutlicher hervor. Jedes Mal, wenn ein guter Kunde abgesprungen ist, wenn ein sicher geglaubter Abschluss doch im letzten Moment nicht funktioniert, wenn ein interessanter Kontakt nicht mehr zu erreichen ist, stehen wir vor der Wahl:

Entweder wir schieben alles auf die schlechten Zeiten und die schwierigen Umstände. Oder wir fragen uns: Wo haben wir den Fehler gemacht? Was haben wir übersehen? Wo können wir beim nächsten Versuch besser werden, um erfolgreich zu sein?

Ich bin sicher, dass Sie bei dieser Wahl stets den richtigen Weg gehen.

Als Denkanstoß und Motivation dafür zeige ich Ihnen, mit dieser Ausgabe des Coaching-Briefes, drei typische und teure Verkäuferfehler, die im B2B-Bereich immer wieder übersehen werden. 
E-Mail Addresse:*



Ja, ich möchte den Coaching-Brief und weitere relevante Informationen von INtem® per E-Mail erhalten. Ich kann diese Einwilligung (Art. 6 I a DSGVO) jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Carsten Kutzner

Über Carsten Kutzner

Carsten Kutzner ist Geschäftsführer und Gesellschafter der INtem® Gruppe. Als Key-Account-Manager, Trainerausbilder und -betreuer entwickelt er mit Firmen die erfolgversprechendste Strategie für messbar mehr Umsatz und nachhaltig mehr Erfolg. Mit jahrelanger Erfahrung als Gesellschafter, Geschäftsführer und Vertriebsleiter bringt er Expertise in der Vertriebssteuerung und fundiertes Vertriebs- und Branchenwissen mit.