Fachartikel > INtem® nimmt am Führungskongress Rhein-Neckar teil

Impulse für die Führungsarbeit

Am 7. September 2017 findet in Mannheim im Dorint Kongresshotel der „Führungskongress Rhein-Neckar“ statt.

Der Kongress, der durch einen Vortrag von Prof. Dr. Jutta Rump zur Zukunft der Arbeitswelt eröffnet wird, besticht durch eine Vielzahl an Workshops, Informations- und Diskussionsständen, in denen die Zukunftsperspektiven für Führungskräfte im Fokus stehen. Mit dabei als Aussteller: die INtem®-Gruppe aus Mannheim.

Fruchtbarer Ideenaustausch

Carsten Kutzner, Führungskräfte- und Verkaufstrainerausbilder sowie Mitglied der Geschäftsführung der INtem®-Gruppe, steht Interessenten zu allen Fragen rund um das Thema „Führungskräfteentwicklung“ zur Verfügung. Der Kongress wird von der DART Consulting GmbH, Ludwigshafen, veranstaltet.

INtem®-Leiter Helmut Seßler betont: „Der Kongress dient vor allem dem kreativen Ideenaustausch. Wir bieten Führungskräften und Unternehmern aus der Metropolregion Rhein-Neckar, aber auch darüber hinaus, an, mit uns ins Gespräch zu Methoden und Tools für ihre Führungspraxis und die Unternehmens- und Mitarbeiterführung zu kommen.“

Die INtem®-Gruppe offeriert unter anderem Führungstrainings und Coachings für Führungskräfte und ist darum nahe dran am Puls der Führungskräfteentwicklungen im deutschsprachigen Raum. „Wir freuen uns auf den spannenden und produktiven Dialog mit den Kongressteilnehmern“, so Carsten Kutzner.

Unterstützen sie das INtem®-Institut. Nehmen sie Teil an der Umfrage zum Trainingsmarkt in Deutschland.

Als Dankeschön haben sie die Chance jeweils 10x im Monat tolle Preise zugewinnen, also auf geht´s zur Umfrage

Carsten Kutzner

Über Carsten Kutzner

Carsten Kutzner ist Geschäftsführer und Gesellschafter der INtem® Gruppe. Als Key-Account-Manager, Trainerausbilder und -betreuer entwickelt er mit Firmen die erfolgversprechendste Strategie für messbar mehr Umsatz und nachhaltig mehr Erfolg. Mit jahrelanger Erfahrung als Gesellschafter, Geschäftsführer und Vertriebsleiter bringt er Expertise in der Vertriebssteuerung und fundiertes Vertriebs- und Branchenwissen mit.