Skip to main content
Fachartikel

INtem® erneut Innovationstreiber: Verkaufstraining in der virtual reality (VR)

Ab dem 01.06.2022 bietet die INtem®-Gruppe aus Mannheim ihr bereits mehr als 20-fach ausgezeichnetes Verkäuferentwicklungsprogramm auf einer neuen Lernplattform an. INtem® hat es als eines der ersten Institute geschafft, sich die hervorragenden Eigenschaften der virtuellen Realität (VR) zu Nutze zu machen und ein umfassendes 10 Stunden Powertraining auf VR-Basis konzipiert.

„Gemeinsam mit dem INtem®-Institut konnten wir in einer Entwicklungszeit von über 12 Monaten dieses Training realisieren“ freut sich Carsten Kutzner, Geschäftsführer der INtem®-Gruppe, „ein Konzept mit enormer Innovationskraft – wie gemacht für diese Zeit.“

Rundum-Paket

Dabei stellt INtem® nicht nur das Trainingskonzept, den virtuellen Raum und die Trainingsinhalte, sondern auch die benötigte Hardware. Hier findet neueste Technologie im Rahmen von VR-Brillen Einzug, die leihweise den Trainingsteilnehmern zur Verfügung gestellt werden. Keine langen Installationszeiten oder die Kabelverbindung zu einem PC sind erforderlich. Die „Brille“ wird einfach eingeschaltet und in das vorhandene W-LAN gebracht. Schon kann mit dem Training im virtuellen Trainingsraum von INtem® begonnen werden.

Hätten Sie Spaß daran,
Verkäufer zu trainieren?

Starten Sie jetzt!

VR-kaufs-Training in der virtual reality

Für das Trainingsangebot „VR-kaufs-Training in der virtual reality“ wurden Dauerbrennerthemen aus der Verkaufstrainingspraxis zusammengestellt und mit Hilfe der umfassenden neuen Möglichkeiten der VR-Welt kombiniert. „Das Beste aus den beiden Welten konnten wir so vereinen“, bemerkt Marion Seßler vom INtem-Institut. Ein Themenmix aus Einstiegsübungen in eine neue virtuelle Welt und Neurowissenschaft: Wie Kunden heute einkaufen, Elevator Pitch – der erste Eindruck, Emotionale Verkaufsfragen mit dem Frageschlüssel, Abschlusstechniken und Kundentypen erkennen und sein Verkaufsverhalten anpassen, werden in den 10 Trainingsstunden geboten. Zudem findet das Ganze in 5 Intervallen statt, so haben die Teilnehmer sofort die Chance das Erlernte in ihre Vertriebspraxis zu überführen.

Interessierte können sich weitergehend unter https://www.intem.de/virtual-reality-training-online-verkauf/ informieren. Sowohl für einzelne Teilnehmer in offenen Seminargruppen von 6 Personen, wie auch für ganze Firmengruppen, die ihren Mitarbeitern ein ganz besonderes Lernerlebnis bieten möchten, steht das Angebot offen.

Was ist virtual reality?

„Die Virtual Reality ist eine computeranimierte bzw. generierte 3D-Umgebung. Dabei versucht man, den Nutzer mit dem virtuellen Raum ein möglichst so natürlich wie mögliches Lernerlebnis zu bieten.“ führt Carsten Kutzner aus. „Neben der typischen VR-Brille, nutzt der Anwender 2 Controller in seinen Händen. Dabei liegen die Vorteile auf der Hand: Durch die entstehende Immersion wirkt die VR deutlich intensiver als beispielsweise ein Film oder ein Verkaufstraining über zum Beispiel Zoom oder MS-Teams und wird so zu einer realen Erfahrung.“

Ansprechpartner Carsten Kutzner
Ansprechpartner Carsten Kutzner
Ihr Ansprechpartner
Carsten Kutzner
Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Dann schreiben Sie mir doch einfach. Oder haben Sie vielleicht auch häufiger das Gefühl, dass Ihre Leute in Wirklichkeit mehr verkaufen könnten, als sie es heute tun?
Dann sollten Sie möglichst bald einen Termin mit uns vereinbaren. Wir sorgen dafür, Ihre Vertriebspotenziale zu optimieren.