Fachartikel > INtem®-Ausbildung erfüllt wissenschaftliche Qualitätskriterien
Lesezeit: 2 Minuten

Hochschule der Wirtschaft für Management prüft Ausbildungsgang

INtem®-Ausbildung erfüllt wissenschaftliche Qualitätskriterien

Teilnehmer, die bei der INtem®-Gruppe die Ausbildung zum „Vertriebsberater SalesPool100“ durchlaufen, dürfen sich ab sofort über wissenschaftliche Anerkennung freuen. Denn die Ausbildung wurde von der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim, geprüft. Die Teilnehmer erhalten von der INtem®-Gruppe ein entsprechendes Zertifikat zum „Certified Consultant Sales Management“. Dass die Ausbildung wissenschaftlichen Qualitätskriterien genügt, hat Vorteile sowohl für die Ausbildungsteilnehmer und als auch für die Unternehmen.

 

Qualitativer Mehrwert durch Zertifizierung

INtem®-Geschäftsführer Carsten Kutzner fasst zusammen: „Die Vertriebsberater, die unsere Ausbildung absolvieren, können ihren Kunden gegenüber jetzt mit einem weiteren starken Qualitätsnachweis punkten. Das ist nützlich vor allem bei der Akquisition von Neukunden. Wissenschaftlich geprüfte Qualität spielt bei der Entscheidung der Unternehmen für oder gegen einen Vertriebsberater oft eine eminent wichtige Rolle. Das Zertifikat schafft Vertrauen und dient dem Kompetenznachweis.“

Aufgrund der nachweisbaren praktischen und wissenschaftlichen Expertise bauen die Kunden der Vertriebsberater rasch ein Vertrauensverhältnis zu ihnen auf. „Das bestätigen die ersten Rückmeldungen der INtem®-Vertriebsberater“, so Carsten Kutzner.

 

Mehrwert auch für die Unternehmen

INtem®-Institutsleiter Helmut Seßler ergänzt: „Die Entscheider in den Unternehmen, die mit einem INtem®-Vertriebsberater zusammenarbeiten, wissen, dass dessen Beratung aufgrund der Kooperation mit der HdWM auch wissenschaftlichen Qualitätskriterien genügt.“ Die Entscheider können sich darauf verlassen, dass die „Vertriebsberater SalesPool100“ individuelle Lösungen für ihre Vertriebsabteilung erarbeiten. Denn es geht ihnen nicht um Standardlösungen, sondern um punkt- und zielgenaue Lösungskonzepte, die genau das Vertriebsproblem lösen, das das Wachstum eines Unternehmens hemmt. In der Beratungsphase stehen die Problemanalyse im Vertrieb und die Erarbeitung unternehmensindividueller Lösungen an, im Training werden die entsprechenden Kompetenzen geschult.

„Die Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig wissenschaftliche Expertise und Zuverlässigkeit ist“, merkt Helmut Seßler an, „darum freuen wir uns ganz besonders, dass die Qualität unserer Ausbildung von der HdWM geprüft und bestätigt worden ist.“

siegel_hdwm_trainer_ohne_name

Besuchen Sie einen der kostenlosen
SalesPool 100®  Infotage/-webinare

Nächster Termin: 05.10.2020

Carsten Kutzner

Über Carsten Kutzner

Carsten Kutzner ist Geschäftsführer und Gesellschafter der INtem® Gruppe. Als Key-Account-Manager, Trainerausbilder und -betreuer entwickelt er mit Firmen die erfolgversprechendste Strategie für messbar mehr Umsatz und nachhaltig mehr Erfolg. Mit jahrelanger Erfahrung als Gesellschafter, Geschäftsführer und Vertriebsleiter bringt er Expertise in der Vertriebssteuerung und fundiertes Vertriebs- und Branchenwissen mit.