Fachartikel > Führen mit Emotionen und Vernunft
Lesezeit: 2 Minuten

Führen mit Emotionen und Vernunft

Auch in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie fühlen sich Führungskräfte oft immer noch dem rationalen Führungsstil verpflichtet. Zielführender ist es, die Unterschiedlichkeit der Mitarbeiter zu berücksichtigen und sie mit Herz und Verstand zu führen.
Der Marketingleiter und der Vertriebsleiter wollen das Team motivieren, eine Akquisitionsoffensive umzusetzen. Der Hintergrund hierbei ist: Ein neues Trend-Getränk soll am Markt eingeführt werden. „Freuen Sie sich, meine Damen und Herren, das birgt riesige Umsatzpotenziale, und bestimmt auch neue Marktanteile!“, so die Ansprache des Führungsteams. Und dann wird eine Excel-Tabelle mit den erwarteten Umsatzzahlen an die Wand geworfen.
Was wird geschehen?

Dieser Artikel ist im Magazin „Getränke! Technologie & Marketing 01/2020“ erschienen. Einem Magazin mit umfassendem Überblick über die Entwicklung der industriellen Getränkeherstellung.

Finden Sie jetzt heraus, ob Sie der geborene Vertriebs- und Führungskräftetrainer sind!

Auf geht´s zum INtem® Trainer-Test

Helmut Seßler

Über Helmut Seßler

Helmut Seßler ist Gründer und Geschäftsführer der INtem®-Gruppe. Er hat mit dem INtem®-Team drei Deutsche Trainingspreise, einen Weiterbildungsinnovationspreis, 11 Internationale Deutsche Trainingspreise, 3 Europäische Preise für Training, Beratung und Coaching gewonnen und den Human Ressource Excellence Award erhalten. Zudem ist er Autor zahlreicher Fachartikel und hat mehrere Bücher zu den Themen Beziehungsmanagement, Verkauf und Führung geschrieben. Seine Aufgaben sind die Aus- und Weiterbildung der INtem Trainer. Weiterhin entwickelt er neuste Trainings wie z.B.: das INtem®-Limbic®-Sales Training >Emotionales Verkaufen und das Achtsamkeitstraining. Als NLP-Lehrtrainer, NLP Lehrcoach und MBA setzt er die wissenschaftlichen Erkenntnisse in praxisorientierte Intervalltrainings um.