Europäischer Preis für Training, Beratung und Coaching 2017/2018

Die INtem®-Gruppe aus Mannheim setzt mit der INtem®-Partnerin Karin Maria Hafen ihre ausgezeichnete Erfolgsgeschichte fort:

Auch bei der Verleihung des diesjährigen Europäischen Preises des BDVT (Berufsverband Deutscher Trainer, Berater und Coaches) wird das Trainingsinstitut aus Mannheim auf dem Siegertreppchen stehen. Im Rahmen der Messe „Zukunft Personal“ (19. bis 21. September 2017) werden die 12 nominierten Preisträger in Köln geehrt.

Im globalen Markt erfolgreich wachsen

Karin Maria Hafen ist Verkaufstrainerin, Beraterin und Business Coach und nun zusammen mit INtem® für ein umfangreiches und holistisch ausgerichtetes Coaching für den Europäischen Preis nominiert. Auftraggeber ist der Gründer, Inhaber und Geschäftsführer eines Unternehmens, das auf die Entwicklung individueller Systeme im Bereich der Mess- und Prüftechnik für die Automobil- und Zulieferindustrie spezialisiert ist. Mit Hilfe eines ganzheitlichen Coachings, das sich über 13 Monate erstreckte (Februar 2016 bis März 2017) und bei dem sowohl der Inhaber als auch seine Mitarbeiter durch die Führungskraft gecoacht wurden, ist es gelungen, dass das Unternehmen im globalen Markt enorm gewachsen ist. „Durch unsere Maßnahmen hat sich das hoch innovative Mittelstandsunternehmen am globalen Markt etabliert“, so INtem®-Partnerin Karin Maria Hafen.

Mentale Stärkung der Unternehmerpersönlichkeit

Bei der Maßnahme, bei der die Persönlichkeitsentwicklung des Unternehmers im Fokus stand, wurden innovative Methoden wie die Chinesische Quantum Methode (CQM), der CTT (Cultural Transformation Tools) Werte-Test und der Gallup Strenghts Finder miteinander kombiniert. Unternehmer und Mitarbeiter sind jetzt noch besser in der Lage, die großen Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Durch das Coaching konnte der Umsatz verdoppelt und drei Global Player gewonnen werden.

„Durch die Glaubenssatz- und Überzeugungsarbeit hat der Coachee seine Identität und seine Vision gestärkt. Er fühlt sich heute sicherer und mutiger als je zuvor, so dass er jetzt auch international expandiert“, erläutert Karin Maria Hafen eine wichtige Konsequenz der Maßnahme. Der Unternehmer kann seine Gesprächspartner durch den Einsatz von Insights MDI® nun schneller und besser einschätzen und seinen Präsentationsstil individuell strategisch anpassen.

Preisschmiede INtem®

INtem®-Institutsleiter Helmut Seßler ist gespannt, welche Farbe der Europäische Preis dieses Jahr hat – Gold, Silber oder Bronze. Das entscheidet sich im September in Köln in einem Finalisten-Slam, bei dem die Finalisten ihr Konzept der BDVT-Fachjury präsentieren. Die Finalteilnehmer bringen dabei ihre Trainingsbotschaft auf den Punkt und versuchen zudem das Messepublikum zu begeistern, das an der Bewertung der Konzepte und der Punktevergabe teilnimmt. „Für uns bedeutet dies bereits die 21. Auszeichnung und die 18. BDVT-Prämierung“, freut sich Helmut Seßler auf die feierliche Preisverleihung.

banner_veranstaltungen

Infotage

Starten Sie noch heute Ihre Karriere als Verkaufstrainer und besuchen Sie uns. Reservieren Sie sich hier einen der begehrten Plätze zum kostenlosen Infotag.

Jens Seßler

Über Jens Seßler

Der gelernte Groß- und Einzelhandelskaufmann arbeitet seit über 15 Jahren für die INtem®-Gruppe, ist seit 2010 Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für den Bereich Marketing und IT. Der praxisorientierte IT-Fachmann hält die Webseite der INtem®-Gruppe stets mit aktuellen Informationen zu den umfangreichen Leistungen des Bildungsanbieters auf dem neuesten Stand.  Als Marketingexperte sorgt er dafür, dass die INtem®-Gruppe stets in aller Munde ist, einen erfolgsorientierten Außenauftritt an den Tag legt. Zudem ist zuständig für das Thema Datenschutz und auch selbst „heiß auf ständige Weiterbildung“.  So hat er sich zum NLP-Master und Innovations-Coach fortgebildet.