Finden Sie Ihren Trainer, Coach & Berater > Uwe Billen

Langfristig sind Sie nur erfolgreich, wenn Sie wissen, warum Sie erfolgreich sind. Uwe Billen slider_billen_head_groß_vordergrund_neu Ihr Partner für messbare Erfolge

[bsf-info-box][/bsf-info-box][ultimate_icon_list][ultimate_icon_list_item][/ultimate_icon_list_item][/ultimate_icon_list][icon_timeline][/icon_timeline][icon_counter border_size=“2″ border_color=“#a4a4a4″ icon_size=“32″][ultimate_modal overlay_bg_opacity=“80″][/ultimate_modal][ultimate_heading][/ultimate_heading]

Dummy

14. Juni 2017

Uwe Billen Ihr Spezialist für Sales Empowerment:

Nur authentische Verkäufer mit Empathie, Neugier und Überzeugungskraft können Kunden abholen

Sales Empowerment – das heißt andocken an bereits vorhandene Kräfte, Weiterentwicklung dieser Skills und Öffnen für Neues. Der Berater, Trainer und Coach Uwe Billen unterstützt seine Unternehmenskunden dabei, ihre ungenutzten Potenzialreserven und Talente zu erschließen, zu verbessern, optimal zu nutzen und zu kontrollieren. „Sales Empowerment hilft, Potenziale konsequent in Vertriebserfolge umzuwandeln, Sales Empowerment heißt Stärken stärken“.

Voraussetzung für den Verkaufserfolg ist die persönliche Authentizität von Verkäufern, die durch die Kongruenz von Einstellung, Zielen und Handeln glaubwürdig in die Welt ihrer Kunden eintauchen und sie durch aktives Zuhören und empathisches Abholen von Bedürfnissen und Interessen überzeugen und begeistern. Daran arbeite ich mit den Teilnehmern. Den Kunden in seiner Welt und mit seinen Vorstellungen abzuholen, ohne sich dabei zu verbiegen. Das Ziel: die Neuausrichtung des verkäuferischen Selbstverständnisses – die Konzentration auf die Werte und Interessen der Kunden, ein überzeugter und natürlicher Auftritt, eine strukturierte Durchführung aller Vertriebsaktivitäten und – das ständige Hinterfragen des eigenen Tuns: wem nutzt es und was nutzt es?

Die Trainingsphilosophie: Erfolgreich durch System, Bedarfsorientierung und Fokus auf effektiven Ressourceneinsatz im Vertrieb

Entsprechend nachhaltig sind die Lerninhalte und das Leistungskonzept: Wir analysieren auf wertschätzende Weise und so, dass es annehmnbar wird, die Stärken und Schwächen der Führungskräfte, der Vertriebsmitarbeiter, der Vertriebsorganisation und der Vertriebsprozesse unserer Kunden mit Hilfe von strukturierten Interviews und Fragebögen, setzen gemeinsam mit dem Kunden für daraus abgeleitete Themen Prioritäten und entwickeln dann für den Kunden ein exakt auf ihn abgestimmtes Trainingskonzept auf der Basis aktueller Anforderungen bzw. Engpässe.

Um die Ressourcen im Blick zu behalten, stellen wir jede vertrieblich Aktivität auf den Prüfstand und messen sie an folgender Frage: welche positive Auswirkung kann die geplante verkäuferische Aktivität auf den Umsatz, das Abschlussdatum oder die Eintrittswahrscheinlichkeit für den Abschluss haben. Gibt es hier keine Relevanz, ist die Ressource verschwendet und wir raten ab mit einem Gruß an Zeitmanagement und Effizienz.

Nachhaltig wird dieses Konzept durch die bewährte Intervallmethode der INtem Gruppe. Das Trainingsprogramm wird in übersichtliche Trainingseinheiten unterteilt. Zwischen den Modulen liegen Umsetzungsphasen, in denen die Teilnehmer das Gelernte anwenden, Erfolge feiern und – motiviert weiterlernen. So wird Wissen zu Können und aus dem daraus resultierenden wachsenden Erfolg die Motivation, noch mehr an sich selbst zu arbeiten.

    Weitere Infos zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzbestimmungen
vita_2_neu_1

Das Coaching: Teilnehmererfolg sichern und kontinuierlich ausbauen

Dieser Effekt wird verstärkt durch ein dreistufiges Coaching während der Trainingsintervalle. Wir unterscheiden dabei das Erfahrungs-Coaching zu Beginn einer jeden Trainingssession vom situativen Coaching in den Umsetzungsphasen. Hinzu kommt das Impuls-Coaching, das der Motivationsstärkung dient. Uns geht es nicht um Weiterbildungsschnellschüsse. Unsere Motivation ist, bei unseren Teilnehmern nachhaltige und langfristig wirksame Verhaltensveränderungen in Gang zu setzen. Darum arbeiten wir mit verschiedenen Persönlichkeitsanalysen, die das Verhalten eines Menschen oder seine Motivation zu handeln anschaulich wiederspiegeln. „Nach meinem Training soll der Verkäufer wissen, warum er erfolgreich ist und wie es sich durch ausreichendes Üben „anfühlt“, dieses Wissen in der Praxis einzusetzen.“

Unternehmerische Gesamtperformance entwickeln

Als praxiserprobter Profi mit 26 Jahren Vertriebserfahrung in der IT-Branche im direkten und indirekten Vertrieb weiß ich persönlich, worauf es ankommt: Die vertriebliche Gesamtperformance einer Unternehmung wird im Wesentlichen vom Erfolg jedes einzelnen Verkäufers bestimmt. Aber auch die Vertriebsorganisation, die Prozesse, die Vertriebstools und -partner beeinflussen das Ergebnis. All dies nehmen wir in den Fokus, wenn wir den Trainingsbedarf unserer Kunden ermitteln. Damit die Teilnehmer Messgrößen wie Umsatz, Deckungsbeitrag, Kundenkontakte, Kundenrückgewinnung, Neukundenquote oder Bestandskundengeschäft positiv beeinflussen können. Als Geschäftsführer, Vertriebsdirektor und Channelmanager namhafter IT-Unternehmen habe ich selbst Vertriebsorganisationen und Partnervertriebe aufgebaut, die notwendigen Prozesse entwickelt und Vertriebsmitarbeiter motiviert und mir damit meine Kompetenz aus der Praxis erarbeitet. Diese Erfahrungen kommen meinen Kunden zugute.

Ihr INtem® Partner für noch mehr Erfolg

Uwe Billen berät Sie gerne, individuell und persönlich. Fordern Sie jetzt Ihren Rückruf an.

kontaktbild_billen_neu

Uwe Billen

+49 6474 8820314
+49 172 6134 123
Rathausstr. 5

65606 Villmar

Deutschland

Social Media und Weblinks

    Weitere Infos zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie hier: Datenschutzbestimmungen
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.