Skip to main content
Finden Sie Ihren Trainer, Coach & Berater

„Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen“
Guiseppe Mazzini

Header_vordergrund-Koch

Verkaufstrainer Marcus Koch:

So bauen Ihre Mitarbeiter Verkaufs-Know-how auf und begeistern mit der richtigen Einstellung jeden Kunden

„Verkaufen – entweder man kann es oder man kann es nicht!“ Das ist ein „Bullshit“-Glaubenssatz. Mein Standpunkt als Praktiker mit langjähriger Vertriebserfahrung ist ein anderer: Den „geborenen Verkäufer“ gibt es nicht, Verkaufen lässt sich erlernen. Dazu ist allerdings harte Arbeit notwendig. Verkäuferische Exzellenz steht auf drei Säulen: Wissen, Können und Einstellung. Das sind zugleich die drei Säulen meiner Seminare, Trainings und Coachings.

Einheit von Wissen, Können und Wollen beachten

Ihre Verkäufer benötigen ausgeprägtes Verkaufs-Know-how. Es genügt nicht, Produktinfos herunterzubeten und als rhetorisch versierter „Maulwerker“ unterwegs zu sein. Erfolgreiches Verkaufen ist eine komplexe Tätigkeit, die in digitalen Zeiten jeden Tag neue Facetten dazugewinnt. Ihre Verkäufer müssen jeden Tag ihr Wissen erweitern und dazulernen – ich unterstütze sie beim Erwerb von Verkaufstechniken und -tools, die unerlässlich sind, um lebenslange zukunftsorientierte Kundenbeziehungen aufzubauen.

In meinen Weiterbildungsveranstaltungen geht es zudem um das Können – Ihre Verkäufer trainieren es, ihr Know-how kundenzentriert anzuwenden. Absolute Kundenorientierung ist der Königsweg. Aber alles Wissen und Können wird vom Winde verweht, wenn das Wollen, wenn die Einstellung nicht stimmt. Darum arbeiten wir im Training an den mitarbeiterspezifischen Motivatoren. Wer seinen Antriebsmotor kennt, kann mehr leisten, Kunden mit Herzblut und Leidenschaft akquirieren und betreuen – und natürlich auch mehr verkaufen.

Mehr Weiterbildungsqualität mit der VertriebsPotenzial-Analyse

Der ganzheitliche Ansatz von Wissen, Können und Wollen erfordert Verkaufsschulungen mit striktem Umsetzungscharakter. Darum arbeite ich mit den bewährten und preisgekrönten Schulungskonzepten der INtem®-Gruppe. Entscheidend sind zwei Aspekte: Zum einen ist dem Maßnahmenpaket eine VertriebsPotenzial-Analyse (VPA) vorgeschaltet. Gemeinsam analysieren wir den Ist-Zustand in Ihrer Vertriebsabteilung, um an vorhandenen Stärken anzuknüpfen, ungenutzte Potenziale zu heben und Schwächen zu beseitigen. Wir entwickeln Ihre Mitarbeiter, Ihre Verkaufsteams und Ihre Vertriebsprozesse Schritt für Schritt auf ein höheres Qualitätsniveau.

Mithilfe der VPA lassen sich alle Entwicklungsschritte ziel- und passgenau auf Ihre Bedürfnisse, Stärken, Schwächen und Ressourcen abstimmen. Zudem können Sie den Erfolg meiner Maßnahmen überprüfen und messen. Weiterbildung muss sich rasch amortisieren.

koch-vita_2_neu

Verkaufen lässt sich erlernen

Der zweite Aspekt betrifft die Umsetzungsorientierung. Die Trainings sind nach dem Intervallprinzip aufgebaut: Ihre Verkäufer üben im Seminar – und dann geht es sofort in die Umsetzung im Kundenkontakt. Sie setzen etwa eine neue Technik zur Akquise oder zur Einwandbehandlung oder eine innovative Abschlussmethode ein. Und generieren vielleicht schon während des Entwicklungsprogramms Umsatz. Im nächsten Seminarmodul gibt es konstruktives Feedback, dann erarbeiten wir ein neues Thema, das wiederum in der Praxis Anwendung findet. So entsteht ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess.

Da ich über umfangreiche Praxiserfahrungen als Vertriebsleiter und Betriebswirt mit hoher Personalverantwortung vor allem in der herausfordernden Automobilbranche verfüge, kann ich genau einschätzen, vor welchen Herausforderungen Sie stehen. Und wie sie sich bewältigen lassen. Nutzen Sie meine Expertise, lernen Sie meine Weiterbildungsangebote und mich kennen. Wann nehmen Sie Kontakt mit mir auf?

Ihr INtem® Partner für noch mehr Erfolg

Marcus Koch berät Sie gerne, individuell und persönlich. Fordern Sie jetzt Ihren Rückruf an.

kontaktbild_koch

Marcus Koch

+49 6157-911075
+49 172-6740763
Im Karlsgarten 11

64319 Pfungstadt

Social Media und Weblinks

  • Hidden
    Weitere Infos zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie hier: Datenschutzbestimmungen
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.