Verkaufstrainer in der INtem®-Kooperation > Erfolgsstory von Matthias Meier

Intro Matthias Meier INtem® bietet mir einen prall gefüllten Werkzeugkasten mit vielen Instrumenten. Somit kann ich mich individuell entwickeln. Partner der INtem®-Gruppe

Matthias Meier, INtem®-Trainer und -Partner

Mit starkem Partner Traumberuf leben

Wer seine Träume und Vision verwirklichen möchte, ist gut beraten, sich dabei von einem starken Partner unterstützen zu lassen. Das gilt auch für den Traumberuf „Verkaufstrainer“. „Nach über 19 Jahren Vertriebs- und Führungserfahrung wollte ich meine eigentliche Berufung leben“, berichtet der Verkaufstrainer Matthias Meier, „zumal ich bereits als Vertriebsleiter einen Großteil meiner Zeit darauf verwendet hatte, Menschen zu entwickeln und erfolgreicher zu machen.“
Menschen und Unternehmen in ihrer Weiterentwicklung unterstützen – seit knapp zwei Jahren trainiert der Vertriebsentwickler Führungskräfte und Mitarbeiter erfolgreich darin, mit Eigenmotivation und in Selbstverantwortung umsatzorientierte Kundenbeziehungen aufzubauen.

„Selbstbestimmtes Leben als Verkaufstrainer“

Dies gelingt Matthias Meier mithilfe seines Partners, der INtem®-Gruppe aus Mannheim. Um den Traum von der selbstständigen Existenz als Verkaufstrainer zu verwirklichen, recherchierte er im Internet und erkundigte sich beim BDVT, dem Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches. Von da aus war der Weg nicht weit bis zur INtem®-Gruppe, die – Stand 2017 – bereits 20 Mal mit nationalen und internationalen Awards, darunter auch mit zahlreichen BDVT-Trainingspreisen, ausgezeichnet worden ist.
Ein persönliches Gespräch mit INtem®-Institutsleiter Helmut Seßler brachte die Gewissheit: Durch die Kooperation mit dem Lizenzgeber aus Mannheim würde Matthias Meier der Wunschvorstellung „Verkaufstrainer“ einen großen Schritt näher kommen und ein selbstbestimmtes (berufliches) Leben führen können.

„Das beste Training nutzt wenig ohne die Top-Performance eines engagierten und kompetenten Trainers“, ist sich Vertriebsentwickler Meier sicher, „aber selbst ein guter Trainer benötigt ein teilnehmerorientiertes Konzept, mit dem er Verkäuferpersönlichkeiten motivieren kann, Kunden bei den Emotionen zu packen.“

Umsatz durch Umsetzung

Als Vertriebsleiter hat Matthias Meier die Fähigkeit erlangt, Vertriebsbereiche zu entwickeln und neue Vertriebskonzepte umzusetzen. Und auch das Training und Coaching von Verkäufern gehörte ja zu seinen Aufgaben – was ihm noch fehlte, war ein methodisch-didaktisches Konzept. Mithilfe des konsequent praxisorientierten Umsetzungstrainings nach dem INtem®-Intervallprinzip realisiert er nun das, was er die „100 plus 10-Prozent-Einstellung“ nennt: Nach dem Training geben die Teilnehmer mehr, als sie müssen, und setzen ihr Know-how und ihren Enthusiasmus ein, um Kunden zu begeistern, Kundenbeziehungen zu emotionalisieren – und Umsatz zu generieren: Umsatz durch Umsetzung.

Dazu bindet der Verkaufstrainer die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung in den Trainingsprozess ein: Seine Teilnehmer sind in der Lage, das bevorzugte Emotionssystem ihrer Kunden einzuschätzen und das Verkaufsgespräch bis zum Abschluss darauf abzustimmen.

Hilfe zur Selbstentwicklung

Der Vertriebsentwickler steht noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung: „Leben ist Veränderung und Entwicklung“ – diesen Entwicklungsweg will er weiterhin mit dem starken Lizenzpartner gehen: In naher Zukunft steht beispielsweise die INtem®-Coaching-Ausbildung zum Business- und Management-Coach an.

Für Matthias Meier gehören die zahlreichen Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung neben dem Austausch im kollegialen Trainernetzwerk und der Akquisitionsunterstützung zu den großen Nutzen-Pluspunkten der Kooperation mit dem Lizenzpartner: „INtem® bietet mir einen prall gefüllten Werkzeugkasten mit vielen Instrumenten, und damit eine Plattform, mit der ich mich individuell so weiterentwickeln kann, wie ich es möchte und mir vorstelle.“

Wann dürfen wir das erste Kapitel Ihrer persönlichen Erfolgs-Story schreiben?
Lesen Sie noch weitere Erfolgsstorys …

Dummy

14. Juni 2017

Udo Leyen

Udo Leyen

Wenn es mir als Trainer und Kooperationspartner gut geht, dann profitiert auch der Lizenzgeber.

Bernd Rehberg

Bernd Rehberg

„Ich habe mir die Entwicklung von Excellence auf die Fahnen geschrieben & den Trainingsbereich Verkauf und Vertrieb konnte ich durch die Kooperation mit der INtem®-Gruppe als starkem Partner abdecken.“

Georg Rapp

Georg Rapp

„Die Kooperation mit INtem® als starkem Partner hat mir bei der Gründung meiner selbstständigen Existenz sehr geholfen“

Jens Zillich

Jens Zillich

„Die Zusammenarbeit hat mich nicht nur fachlich, sondern darüber hinaus in meiner Persönlichkeitsentwicklung extrem bereichert“

Frank Erlenkamp

Frank Erlenkamp

Besonders schätzt der leidenschaftliche Menschen- und Unternehmensentwickler Frank H. Erlenkamp die Innovationskraft seines Partners.

Ralph Terhardt

Ralph Terhardt

Unternehmensinterne Weiterbildung: Wenn der Chef seine Mitarbeiter trainiert

Rolf Konrad

Rolf Konrad

„INtem® garantiert mir, dass ich immer auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse in Wissenschaft und Praxis bin.“

Manfred Jakobi

Manfred Jakobi

„Ich liebe es mit Experten im Netzwerk zusammenzuarbeiten.“

Herbert Kieffer

Herbert Kieffer

Die INtem®-Grundmelodie erfolgreich nutzen und den eigenen Bedürfnissen anpassen

Wolfgang von Gehlen

Wolfgang von Gehlen

„Ich habe die INtem®-Infoveranstaltung besucht – und dort bin ich endgültig von dem Konzept überzeugt worden.“

Monika Schneider

Monika Schneider

„Die Faszination des Intervalltrainings überzeugt so gut wie jeden Seminarteilnehmer.“

Wilfried von Berg

Wilfried von Berg

„Das INtem®-Training ist mehr als nur ein Training, es ist eine Philosophie, die in die Tiefe geht, eine Grundhaltung, ein ganzheitliches Konzept“

Andreas Mostafa

Andreas Mostafa

„Im Vergleich zu anderen Franchise-Unternehmen bietet INtem® seinen Partnern Freiraum.“

Klaus Müller

Klaus Müller

„Diese frühzeitige Akquisitionsunterstützung ist auch heute noch ein Alleinstellungsmerkmal.“

Theobald Humbert

Theobald Humbert

„INtem® hat mir gezeigt, dass mehr in mir steckt und vor allem auch, wie ich dieses Mehr an Potenzial mobilisieren kann.“

Miriam Hohenfeldt

Miriam Hohenfeldt

„Das Team in Mannheim hat mir geholfen, den Turbo zu starten.“

Thomas Unger

Thomas Unger

„Vertriebserfolg hat, wer ihm entgegengeht statt ihm nachzulaufen.“

Jürgen Florack

Jürgen Florack

„Mich haben schon beim ersten Kennenlernen die INtem® –Konzepte mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit, Umsetzungsorientierung und Intervalltraining fasziniert.“

Karin Hafen

Karin Hafen

„Intervalltraining ist die beste Methode für Verhaltensänderung und damit für nachhaltige Wirkung.“

Heiko Erhardt

Heiko Erhardt

„INtem® ist in mehrfacher Hinsicht ein „Türöffner“: Denn als starker Partner öffnen sich für die Kooperationspartner viele Türen – auch zu neuen Kunden.“

Markus Bücker

Markus Bücker

„Die inspirierende Netzwerk-Atmosphäre ist nur einer von zahlreichen Vorteilen, die die Kooperation mit einem starken Partner bietet.“

Werner-Michael Brosch

Werner-Michael Brosch

„Von Anfang an ist der Funke der INtem®–Philosophie auf mich übergesprungen.“

Lutz Loebel

Lutz Loebel

„Es ist eine tolle Mischung: INtem® schnürt seine Partner in kein enges Korsett. Zugleich kann ich das Renommee, das Know-how nutzen.“

Romy Skole

Romy Skole

„Ich bin Teil einer Familie, kann mir jederzeit Rat und Tipps holen – gleichzeitig bleibe ich selbstständig und frei. Dies ist einmalig mit INtem®.“

Volker Maihoff

Volker Maihoff

„Ich wollte das, was ich gut kann und was mir Spaß macht, an andere weitergeben.“

Uwe Sockel

Uwe Sockel

„Erst war ich INtem®-Kunde und jetzt bin ich begeisterter Netzwerkpartner dieses Lizenzgebers!“

Bernd Menzel

Bernd Menzel

„Mit dem INtem®-Intervallsystem habe ich gleich mehrere Stufen auf dem Weg nach oben übersprungen.“

Matthias Meier

Matthias Meier

Mit starkem Partner Traumberuf leben

Ihre Persönliche Erfolgsstory

Ihre Persönliche Erfolgsstory

Wann dürfen wir Sie auf Ihrem Weg dort hin begleiten?